Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

2. WORKSHOP ZU FORSCHUNGSARBEIT UND MODELLVORHABEN NIEDRIGSCHWELLIGE INSTANDSETZUNG BRACHLIEGENDER INDUSTRIEANLAGEN FÜR DIE KREATIVWIRTSCHAFT

Von der Industriebrache zur kreativen Produktionsstätte:
Tapetenwerk Leipzig – „Kreativfabrik Freital“?

Termin:                   Mittwoch, 8. Oktober 2014
Ort:   F1 Freitaler Technologiezentrum
Dresdner Straße 172
01705 Freital
Beginn:   10:00 Uhr
Ende:   ca. 17:30 Uhr - Fachveranstaltung
ca. 20:00 Uhr - Essen, Trinken, (Fach)Gespräche

Fotos: Kirsten Nijhof & Steffen Petrenz & Jeannine Prautzsch

TEIL I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

TEIL II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

TEIL I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen