Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

INITIATIVEINSATZ IN DER SCHALTZENTRALE BAD BERNECK
Juni 2018 

SCHALTZENTRALE BAD BERNECK | Kulmbacher Straße 27 | 95460 Bad Berneck

Die Entwicklung der ehem. elektrotechnische Fabrik der Firma Popp & Co. stand im Fokus des sechsten Initiativeinsatzes in Bad Berneck im Fichtelgebirge. Dabei diskutierten die Fachgutachter mit dem Eigentümer, dem Regionalmanagement des Landkreises Bayreuth, Fachberatern und Vertretern der Bauverwaltung des Landratsamts Bayreuth über die künftige Mischnutzung des Gebäudekomplexes als Büro- und Gewerbezentrum und CoWorking-Area, aber auch als Tagespflegestation. Während der Besichtigung wurden dabei praxisorientierte Ansätze zur niedrigschwelligen Sanierung in den entsprechenden Teilbereichen aufgezeigt und vor allem auch Brandschutzlösungen diskutiert. 

Aufgrund der guten Vorbereitung konnte trotz der begrenzten Gesprächszeit ein umfassender Dialog geführt und durch die Fachgutachter einige sinnvolle Hinweise gegeben werden.

Ein Teil des aktuellen Fragenkatalogs zu diesem Projekt wird in das Fragenforum übernommen und dort zur Diskussion gestellt werden.

TEIL I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

TEIL II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

TEIL I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen