Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

BAUTEILKATALOG

Bestellung kostenfreie Publikation und Download Bauteilkatalog als PDF hier (erschienen in der BBSR-Reihe "Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis")

(BAU)RECHT

Im Laufe des Forschungsprojektes TEIL II wurden Beispiellösungen zum Thema (Bau)Recht u.a. aus den vorgestellten Best-Practice-Beispielen ermittelt.

Die Forschungsergebnisse hier sind direkt in den Bauteilkatalog Niedrigschwellige Instandsetzung eingearbeitet worden und sind im Gutachterteil des Forschungsberichts noch einmal zusammengefasst publiziert:

Titel Gutachten:           Rechtliche Aspekte der niedrigschwelligen Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen
Verfasser:            Prof. Dr. Winfried Kluth
Kontakt:           winfried.kluth(at)jura.uni-halle.de 

BEISPIELSEITEN AUS DEM BAUTEILKATALOG

 

 

 

 

TEIL I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

TEIL II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

TEIL I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen