Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

ZECHENWERKSTATT LOHBERG

46539 Dinslaken
Hünxerstraße 368

www.zechenwerkstatt.de                                     KONTAKT

Foto: Zechenwerkstatt Lohberg

 

  

 
  • ehem. Steinkohlebergwerk
  • Baujahr 1904, Umbau seit 2016
  • Geplante Nutzung: Ateliers, Büroflächen, Mobile Büros/ Verkaufsflächen in Containern, Werkstätten, Schulungs- und Seminarräume, Co-Working-Spaces, Ausstellungsflächen und Eventhalle, Gastronomie, Co-Working-Spaces, Werkstätten, Gastronomie
  • Grundstücksfläche ca. 5.000 m²
  • Nutzfläche ca. 3.800 m²
  • Privater Eigentümer
  • Privater Betreiber

Die 1904 errichtete Zechenwerkstatt ist ein langgestreckter Backsteinbau, der während des Betriebs der Zeche Lohberg als Stall für Grubenpferde, Reparaturwerkstatt für Förderwagen, Schmiede, Dreherei, Schlosserei, Klempnerei, Sattlerei, Schreinerei und als Elektrowerkstatt genutzt wurde.

Nach der Schließung der Zeche 2005 stand die Halle leer. 2010 wurde sie erstmals für die Extraschicht als Eventhalle genutzt. Seitdem fanden nur wenige, vereinzelte Veranstaltungen, wie z.B. die Auftaktveranstaltung der Klima-Expo 2014 oder die Eröffnung der Ruhrtriennale 2015, statt.

Anfang 2016 hat die Freilicht AG die Zechenwerkstatt von der RAG Montan Immobilen GmbH als Zwischennutzung angemietet, in Zusammenarbeit mit der Stadt Dinslaken ein temporäres Sicherheits- und Brandschutzkonzept erarbeitet sowie umgesetzt und vermarktet die Halle seitdem für verschiedenste Nutzungen.

Da die Zechenwerkstatt nicht über ausreichende Infrastruktur (Wasser, Strom, Heizung, Toiletten, usw.) verfügt, ist eine Sanierung für die Weiternutzung zwingend erforderlich. Ziel ist die Sanierung und der anschließende Betrieb mit Kreativwirtschaft, Produktionsstätte und Veranstaltungsflächen.

Text & Informationen: Zechenwerkstatt Lohberg (Stand Oktober 2017)

TEIL I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

TEIL II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

TEIL I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen