Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

BAD 16 MANUFAKTURHÖFE WURZEN 

04808 Wurzen
Badegraben 16

KONTAKT

Foto: rb architekten

 

  

 
  • ehemalige Broncewarenfabrik
  • Baujahr: 1830
  • Nutzung: Leuchtenmanufaktur
  • Grundstücksfläche: 7.520 m²
  • Nutzfläche: 5.682 m²
  • Privater Eigentümer = Betreiber

„Eines der ältesten Traditionsunter- nehmen in Wurzen ist die ehemalige Sächsische Broncewarenfabrik, die im Jahre 1862 am Badergraben gegründet worden ist. Ein eigenes daraus aufgebautes Unternehmen, die SBF Spezialleuchten GmbH, stellt am Standort Leipzig-Baalsdorf Beleuchtungssysteme für Schienenfahrzeuge her (u.a. für die Deutsche Bahn, Siemens und Bombardier). Am Standort Wurzen produziert noch die LMW - Leuchten Manufactur Wurzen GmbH, als Nachfolge - Unternehmen, welches hochwertige historische Beleuchtungskörper rekonstruiert und restauriert (z.B. Kronleuchter in historischen Gebäuden, wie dem Reichstag und der Semper Oper), sowie moderne und klassische Leuchten für Sonderprojekte herstellt. Die Produkte werden welt-weit vertrieben.“
(Quelle: Gutachten, Leuchtenmanufactur, 2011, Wolfgang Kleiber, Petra Schöbel, aktualisiert Thomas Kolb 2019)

Die Leuchten Manufactur Wurzen wird ihre Produktion in absehbarer Zeit in einem Gebäudetrakt konzentrieren. Gebäude und Räume können aufgrund ihrer zentralen, innerstädtischen Lage, der kompakten Bauweise und der hofartigen Geländestruktur zu einem interessanten und lebendigen Manufaktur- und Kreativquartier umgebaut werden. Da einzelne Häuser ständig in Nutzung waren und der Leerstand entsprechend begrenzt war, kann neben dem schrittweisen Ausbau die Nutzung durch verschiedene einzelne Akteure kurzfristig starten – insbesondere dann, wenn die angestrebte Nutzermischung wieder vorrangig aus Werkstätten und Ateliers besteht. Gemeinsam mit der Innenstadt von Wurzen werden die Manufakturhöfe als Bestandteil eines funktionalen und energetischen Quartierskon- zeptes weiterentwickelt.

Text & Informationen: LMW GmbH & ARKADE Projekt GmbH (Stand: März 2019)

 
TEIL I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

TEIL II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

TEIL I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen