Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

OFFENER FACHWORKSHOP mit Ausstellungseröffnung

Neue Arbeitswelten LANDSCHAF(F)T

in Kooperation mit dem aktuell laufenden Forschungsprojekt "Kreatives Wohnen und Arbeiten auf dem Land - WAL"

Termin:   Freitag, 27. November 2020
Ort:   Tapetenwerk Leipzig, Halle C01
Einlass:    ab 13:30 Uhr Ankunft und Eintrag in die Teilnehmerlisten
30 Min. Kaffee und Kommunikation
Beginn:    ca. 14:00 Uhr
Ende:   ca. 17:30 Uhr 
Essen, Trinken, (Fach)Gespräche 
Wasser, Wein und Kommunikation mit kleinem Buffet
im Anschluss:       Führung durch die Ausstellung PARADIGMA Blickwechsel 2020
        Vernissage PARADIGMA Blickwechsel 2020

WAL im Auftrag von

                     

                                 Stadt Bad Muskau
WAL gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen