Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

CORONA-BEDINGT AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN
Offener Fachworkshop
ALLE REDEN ÜBER KOHLE - Soforthilfe, Strukturfonds, Kulturförderung, ...
mit Ausstellungseröffnung Neue Arbeitswelten LANDSCHAF(F)T

in Kooperation mit dem aktuell laufenden Forschungsprojekt "Kreatives Wohnen und Arbeiten auf dem Land - WAL"

Termin:   Freitag, 27. November 2020
Ort:   Tapetenwerk Leipzig, Halle C01
Einlass:    ab 13:30 Uhr Ankunft und Eintrag in die Teilnehmerlisten
30 Min. Kaffee und Kommunikation
Beginn:    ca. 14:00 Uhr
Ende:   ca. 17:30 Uhr 
Essen, Trinken, (Fach)Gespräche 
Wasser, Wein und Kommunikation mit kleinem Buffet
im Anschluss:       Führung durch die Ausstellung PARADIGMA Blickwechsel 2020
        Vernissage PARADIGMA Blickwechsel 2020

WAL im Auftrag von

                     

                                 Stadt Bad Muskau
WAL gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen