Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

OFFENER FACHWORKSHOP mit Ausstellungseröffnung

NEUE ARBEITSWELTEN 
"Meine Hand für mein Produkt"

Ein Fachworkshop im Rahmen der Ausstellung PARADIGMA Blickwechsel in Kooperation mit dem IBKW- Bundesforschungsprojekt und Modellvorhaben Kreativwirtschaft in Sachsen 

Termin:     Freitag, den 14. Oktober 2016 
Ort:     Tapetenwerk Leipzig, Halle C01
Referenten:     Heike Zettwitz, Wirtschaftsdezernentin Landkreis Görlitz
Dr. Norbert Haase, Referent Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Dresden
Lars Fassmann, GF chemmedia, Vorstand Kreatives Chemnitz e.V.
Maria Ondrej, Künstlerin aus Leipzig
Ivo Zibulla, GF Medienagentur ungestalt, Vorstand Kreatives Leipzig e.V.
Gesprächsrunde:     u.a. mit Beiträgen von
Norbert Hippler, GF RKW Architekten Leipzig
Jeffrey Seeck, GF seecon Ingenieure Leipzig/Berlin
Prof. Dr. em. Peter Richter, Arbeitspsychologe Dresden
im Anschluss:      Vernissage und Verleihung Kunstpreis 
PARADIGMA Blickwechsel 2016
Grußworte:     Uwe Gaul, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Dresden
Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig
Publikation:     Download hier (6,42 MB)

 

  • Bildergalerie Fachworkshop PARADIGMA Blickwechsel 2016
  • Jana Reichenbach-Behnisch
  • Heike Zettwitz
  • Dr. Norbert Haase
  • Lars Fassmann
  • Maria Ondrej
  • Ivo Zibulla
  • Kerstin Schicker
  • Jeffrey Seeck
  • Norbert Hippler
  • Peter Richter
  • Margret Höricht
  • Jeffrey Seeck und Maria Ondrej
  • Lars Fassmann mit Workshop-Gästen
  • Georg Blüthner, Ingo Andernach (hinten), Heike Zettwitz, Peggy Liebscher und Kerstin Schicker
  • Dr. Norbert Haase, Elke Pietsch und Uwe Gaul
  • Margret Höricht, Jana Reichenbach-Behnisch und Peggy Liebscher
  • Peter Richter und Silke Wagler
  • Uwe Gaul und Dr. Skadi Jennicke
  • Christiane Eisler, Dr. Georg Giradet und Harald Kirschner
  • Peggy Liebscher
  • Uwe Gaul
  • Dr. Skadi Jennicke
  • Anna-Louise Rolland
  • Peggy Liebscher mit Preisträgerin 2015 Lada Nakonechna und ihrem Mann
  • Scott R. Riedmann
  • Elke Pietsch
  • Anna-Louise Rolland und Norbert Hippler gratulieren der Preisträgerin 2016 Petra Poll
IBKW I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

IBKW II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

IBKW I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen