Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

Projektworkshop (nur auf Einladung)

2. Fachworkshop zu Forschungsarbeit und Modellvorhaben Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen für die Kreativwirtschaft - IBKW I

Von der Industriebrache zur kreativen Produktionsstätte:
Tapetenwerk Leipzig – „Kreativfabrik Freital“?

Termin:   Mittwoch, 08. Oktober 2014
Ort:   F1 Freitaler Technologiezentrum, Freital
Begrüßung und Eröffnung:    Jörg-Peter Schautz, 2. Bürgermeister der Stadt Freital
Thomas Pirrong, Referent im Referat 54 Städtebau- und EU Förderung, SMI Dresden
Jana Reichenbach-Behnisch, GF rb architekten und Tapetewerk 
Referenten:   Katrin Hoffmann, GF Industrieverein Sachsen 1828 e.V. Chemnitz
Dr. Stephan Kieselstein, 3K - Kunst - Kaßberg - KIESELSTEIN
Michael Rudolph, GF Station C23 - Architekten und Landschaftsarchitekten, Leipzig
Melanie Seifert, Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Impulsrefereneten:   Lars Fassmann, GF chemmedia, Eigentümer aus Chemnitz
Kristina Wißling, Kreativpilotin, Designerin, Lennestadt, NRW
Sebastian Harmel, Ideeninkubator, Dresden 
Publikation:   Download der Forschungsarbeit IBKW I hier

Fotos: Kirsten Nijhof & Steffen Petrenz & Jeannine Prautzsch

IBKW I, II + III gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen

Forschungsinitiative ZukunftBAU

IBKW II in Kooperation mit

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

GlobalHome ist ein Produkt der Dynamic Living Sources GmbH & Co. KG, Angelburg, welches ein Tochterunternehmen der Christmann & Pfeifer Gruppe ist. GlobalHome ist urheber- und markenrechtlich geschützt.

KdFS

IBKW I in Kooperation mit

Technologie- und Gründerzentrum Freital GmbH

F3 Freitaler Kreativfabrik

Ein Unternehemen der großen Kreisstadt Freital

Industrie. Kultur. Sachsen