Niedrigschwellige Instandsetzung brachliegender Industrieanlagen mit nutzerorientiertem Umbau
zu kostenoptimierten Arbeitsräumen für die Kreativwirtschaft

INITIATIVEINSATZ IN

der Ehemaligen Brauerei/ Bürstenfabrik in Bad Muskau

JULI 2020 

EHEMALIGE BRAUEREI/ BÜRSTENFABRIK | Berliner Straße 47/ Görlitzer Straße 27 | 02953 Bad Muskau

In Bad Muskau fand im Anschluss an den Start-Workshop der erste Initiativeinsatz - auch als beispielhafter Durchlauf für die VertreterInnen der anderen Projekte statt. Dieser Besuch bildetet somit den Auftakt der Runde I Initiativeinsätze im Sommer 2020.

Im Fokus der fachlichen Begleitung stehen aktuell noch zwei mögliche Objekte zur Auswahl, die im Laufe des Tages ausgiebig besichtigt wurden: die Alte Brauerei im Besitz der Stiftung Fürst-Pückler und die Bürstenfabrik in Privateigentum.

Die Alte Pückler-Brauerei mit dem dazugehörigen Gasthaus „Niederländischer Hof“ soll nach etwa 30 Jahre Leerstand wiederbelebt werden. Geplant ist eine Brau-Manufaktur samt Museum, eine gastronomische Einrichtung sowie eine kulturelle Nutzung, ein Coworking-Space, Wohnungen oder Künstlerresidenzen. Eine Notsicherung des Gebäudes ist bereits erfolgt und die Fassadensanierung ist in Planung.

Die ehemalige Bürstenfabrik aus dem Jahre 1910 steht seit 1966 leer bzw. wird als Lager und Werkstatt genutzt. Noch liegen keine neuen Nutzungsideen vor, der Privateigentümer steht jedoch einer kreativen Wiederbelebung offen gegenüber. 

Im Anschluss an die Besichtigungen der Gebäude und einen vom Parkdirektor Cord Panning geführten Spaziergang durch den Fürst-Pückler-Park wurde die Diskussionsrunde eröffnet: die Fachgutachter, VertreterInnen der anderen Projekte und die Eigentümer diskutierten engagiert und praxisorientiert - von den nächsten Ideen für die Aktivierung aktueller Leerflächen über das Bewirtschaftungskonzept bis zu konkreten Lösungen für Baudetails. 

WAL im Auftrag von

                     

                                 Stadt Bad Muskau
WAL gefördert durch

Gefördert durch Freistaat Sachsen